Mittwoch, 6. Mai 2009

Spinnereien und Päckchenzusatz

Was für ein Tag! Nicht nur, dass meine Schwägerin heute geheiratet hat...
als wir nach Hause kamen, wartete neben einem Päckchen von meiner lieben Gaby , das unglaublich gut gefüllt war und mir dicke Freudentränen in die Augen trieb, auch ein dicker Umschlag von Susanne , die mir einfach noch einen Zusatz zum Muttertags-Wunderknäuel geschickt hat.Liebe Susanne... das wäre wirklich nicht nötig gewesen!!! Trotzdem habe ich mich unheimlich gefreut und kann die Tage bis zum Öffnen kaum noch ertragen.
Dankeschön!

Das sind Floris und Blanchefleur:
Sie kamen als farblose Kammzüge und landeten im Topf. : )
Mittlerweile hab ich sie dann auch endlich mal gesponnen:


Und verzwirnt:




Kommentare:

  1. Juhu Wonni,
    dann ging die Post ja diesmal flott in den Norden. Schön zulassen und abwarten und bitte nicht auf die Fußbodenheizung o.ä. legen, macht dann nur unnötig Arbeit ;-)
    Für deine Schwägerin und ihren Mann unbekannterweise noch alles Gute - wir sind ihnne genau 10 Jahre voraus.
    Deine gesponnene Wolle ist traumschön, in jeder Phase. Nimmst du sie für Socken oder ist sie dafür nicht strapazierfähig genug?
    LG und schön abwarten...
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Wonniiiii, schööööön! :-)
    Anstricken, anstricken, anstricken, anstricken, anstricken, anstricken, anstricken!!!!!!!!!!!!!!
    Grinsegrüße,
    Lucy

    AntwortenLöschen

mitgeschnattert