Dienstag, 16. Juni 2009

Heute

...kam mein Spinnrad an! *jubel*
Nach endlosem Gegrübel und mindestens 100 begutachteten Rädern, entschied ich mich, mir ein KIWI zu kaufen, um erst einmal zu üben. Ich war mit meinem alten Rädchen so unglücklich, dass es mir keinen Spaß gemacht hat, mich ranzusetzen. Mein Favorit ist ein Majacraft, aber das darf einziehen, wenn ich wirklich sicher bin, dass ich so viel Geld für ein Spinnrad ausgeben möchte.
Heute vormittag bimmelte dann wieder der Postmann, grinste, schob mir ein großes Päckchen zu.
Männe ist jetzt gerade dabei, es aufzubauen! *freu*
In dem Karton mit dem Schnellspinnsatz...gab es noch eine Zugabe:Ein wundervoll funkelnder Batt!
Damit nicht genug... eine halbe Stunde vorher... ich kam grad mit Pepe um die Kurve geradelt, stand der DPD-Mann auffer Matte... mit einem Karton voller:

*SPINNFASERN*

Und dann hab ich eben noch Linas Cardigan fertigstellen können:



Kommentare:

  1. Liebe Wonni, der Cardigan ist wieder so toll...und wie schnell du bist! Das Spinnrad ist ja auch der Hammer, dann können wir demnächst bei dir schöne Wolle bestellen... *lach*?!
    LG und einen schönen Abend, Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da bin ich echt mal auf Deine Spinnereien gespannt Wonni!!! Linas Teilchen ist knuffig geworden:-D

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Oh ein Kiwi! Damit hab ich auch letztens geliebäugelt, als ich einen Ashford-Katalog begutachtet habe. Darf man fragen, was der Spaß gekostet hat?
    Mein Rädle mag ich ja eigentlich gern, aber der Spinnflügel ist ausgeleiert und es klappert wie blöd, wenn man etwas schneller tritt. Da wird man ganz döschig im Kopp... 8-/
    Viel Spaß mit dem kleinen Superrad! :-)
    Liebe Grüße von der Lucy

    AntwortenLöschen

mitgeschnattert