Samstag, 4. Juli 2009

Eeeeendlich

...habe ich den Zauberball U-Boot abgestrickt. Glaub, ich hab noch nie so lange für ein paar Socken gebraucht. Vermutlich ist aber die neue Wohnsituation nicht ganz unschuldig an meiner Lahmheit.
: 0) Ich wusste gar nicht, dass man sooooooooooooo lange mit Gartenarbeit beschäftigt sein kann.
Hinzu kommt, dass wir gestern abend ersma Omma im Krankenhaus besucht haben... nachdem meine Tochter sich den Fuß brach, ich mir den Brustkorb beim Fahrradfallen zerdengelte, kamen unsere beiden Herrschaften an einem Tag damit:
SIE wollte ihre Blumen pflegen, stolperte mit der Hängeampel in den Händen... dengelte sich den Kopf am Betonpfeiler an (nix passiert!), stürzte, wobei die die Ampel fallen ließ, um sich mit den Händen aufzufangen... dabei brach die Ärmste sich das linke Handgelenk, das rechte auch...zudem zog sie sich an dieser Hand noch einen komplizierten Bruch am Daumen zu, der Montag operiert wird. Opi ließ sich nicht lumpen und beteiligte sich mit einem Hexenschuß am allgemeinen Chaos.
Immer was los!
Erfreulich ist jedoch die Nachricht, dass meine Nachbarin sich für einen Zweithund entschieden hat, nachdem sie sich hoffnungslos in die Harmonie meiner Schnauzis verliebte.
So wird dann ab Mitte August der zuckersüße Sherry von den Zypernhunden unser Nachbar werden. Ich freu mich!
So, bevor mich meine Pflichten wieder krallen, zeig ich schnell mal das Sockenpaar:
Größe 43 ...für meinen Männe, der sich total freut, weil ihm die Farben so gut gefallen.
...*hmgmpfl* ...sollte er tatsächlich noch Geschmack entwickeln??? Ich höre ihn noch über die selbstgestrickten Socken lästern... nun ratet mal, wer inzwischen nur noch genau diese tragen mag... nun fängt er noch an, die Farben zur Kenntnis zu nehmen...
Ob er wohl auch irgendwann stricken wird? *brüll*
Ich glaube nicht... hat er doch gestern nachmittag sein neuestes Spielzeug bekommen...
...vorzeitig zum Geburtstag... eine gigantische Heckenschere...
Während ich um 22 Uhr die Spitze der 2. Socke nadelte, begleitete mich dazu das Geräusch seiner Dolmar. *schmunzel* Tja, was mir ein Wollladen ist, ist ihm sein Werkzeugkrams.

Und nun werde ich die um 11 Grad abgekühlte Luft nutzen, noch ein wenig rumzuwirbeln, bis meine Lieben aus den Betten kriechen.
Mensch, das hat gedonnert heut nacht! Um 3 ging es los..um 3.40 kam der langersehnte Regen.
Die Hitze war einfach nicht mehr zu ertragen! Wie dankbar die Hunde gestern nachmittag waren, als sie unter die Dusche durften. Selbst Pepe, der es bekanntlich hasst, kam freiwillig.

Euch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Hi, meine liebe Wonni :o)

    Hui, das klingt ja fast wie ein Wettbewerb? Läuft gerade das Casting für Germany's best accident? Blöder Witz ... sorry ... Hoffe, Omma und Obba geht's bald wieder besser !!!

    Mensch, die Sockis sind aber auch megageil! Bin ja kein Blaufan - aber für DIESES Paar würd' ich mir sogar noch die Füße strecken lassen, damit ich reinpasse! Richtig, richtig cool sind die!

    Oha! Jetzt abba uffgebasst! Ruckzuck hat Göga dir die Nadelspiel entwendet und macht sich an deinen Ufos zu schaffen *lach*

    Bei uns ist auch ein Luftdruck wie würg :o( Habe einen Brummschädel, als wäre ich gestern lumpen gewesen *heul* Gewitter zieht aber jetzt schon (10:51 Uhr!) auf ...

    Ich wünsch' dir ein superschönes Wochenende!

    Ganz, ganz liebe Grüße
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Hahaha Wonnilein, da sind doch ALLE Männer gleich ! Wenn er anfängt, sich für Strickmuster zu interessieren, dann ist aber vorsicht geboten ! *schmunzel*

    Die Socken sind aber auch sehr schön geworden ! Gefallen mir und MEINEM MANN auch ! *lach*

    Dickes Knutscherle....

    AntwortenLöschen
  3. hallo wonni!

    soweit kommts noch, peter und janni verkrümeln sich in ne ecke, stiebitzen nadeln und wolle aus unseren wohlgehüteten vorräten und fachsimpeln über strickmuster! *grööööööööööhlz*

    die socken sind klasse, die zauberbälle sind sowas von schön, besonders die crazy-linie. und was unfälle betrifft, so hättet ihr eures jetzt ja geleistet, näch? wünsch euch allen von herzen gute besserung!

    knuddels
    lonni

    AntwortenLöschen
  4. Uiiiih, das U-Boot ist aber schön geworden!
    Ich nadel ja gerade am Fliederduft....dauert nur ein wenig länger, da ich 3 Paar Socken gleichzeitig stricke, was ja für mich eher ungewöhnlich ist *kicher*

    Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Ohje Wonni
    Wie sagt man so schön ein Unglück kommt selten allein....Gute Besserung an alle....

    Die Socken sind aber auch ein Hingucker das glaube ich das sie deinem Mann gefallen meiner hat schon das Flußbett für sich beansprucht...

    Dir einen lieben Gruß
    Betty

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann ihn gut verstehen, Dein U-Boot ist super geworden!!! Und Du hast bestimmt immer noch weniger daran getrickt, als ich an meinen Socken im Durchschnitt :-D

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  7. Superschöne Socken!!! :-)
    Aber das mit Omma und Opi tut mir leid, irgendwie ist dieses Jahr bei allen der Wurm drin!
    Geht's denn deinen Rippen wieder?
    Ich drück dich,
    Lucy

    AntwortenLöschen
  8. Arme Wonni, voll im Krankenpflegestress. Ich hoffe, allen "Gefallenen" geht es wieder besser, Omi hat die OP gut überstanden und du hast wieder Luft.... zum Stricken.
    Übrigens sind die U-Boot-Socken toll geworden. Mein Mann liebt meine Selbstgestrickten von Anfang an (allerdings stricke ich ohne Muster - bin zu doof).

    LG Susanne

    AntwortenLöschen

mitgeschnattert