Freitag, 4. September 2009

Trocken gepustet

...hat der schneidige Wind meinen neuesten Strang:
~ Altweibersommer~

Erschreckend, wie lange ich schon nicht mehr gefärbt habe... wurde Zeit.

Kommentare:

  1. Oh ey, Wonni,- was für eine schöne Färbung ! Dabei fällt mir gerade ein, daß ich auch schon ewig nicht mehr gefärbt habe. Naja wie denn auch- bei dem Stress !

    Altweibersommer ist irgendwie passend ! *staun*

    Ganz viele Knuddels

    AntwortenLöschen
  2. WOW...das sind ja supertolle Farben.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Schnuckel,
    als ich vor kurzem mit meinen tollen Wonni-Socken angegeben hab, habsch noch so gedacht, dass das Wonni schon lange keine Wolle mehr gefärbt hat :-)
    Der Strang ist wunderschön geworden und der Name passt: Alle Farben drin, die uns Natur und Wetter zur Zeit bieten. Bin gespannt, wie die Wolle verarbeitet aussieht.
    Knutscha vons Ninschen!

    AntwortenLöschen
  4. Wow ich bin auch megagespannt, wie die verstrickt aussieht. Die Färbung ist schonmal klasse geworden!!!

    Knuddelgrüße von
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Hui...die Farben schauen stark aus. Der Herbst lässt grüßen. Bin gespannt, was es schönes wird. Ach könnte ich doch auch etwas gescheites stricken. Aber einen Schal für meine Schwiegertochter habe ich schon geschafft.;o) Und laaaaang ist er geworden.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Yvonne, toller Strang, habe ich auch schon lange nicht mehr gemacht *grins* bin auch neugierig wie die Wolle verstrickt aussieht, ganz liebe Grüße Anette

    AntwortenLöschen

mitgeschnattert