Sonntag, 4. Oktober 2009

Schietwetter

Keine Chance, im Garten zu wühlen.
Muss ich ohnehin momentan nicht haben, denn so n bissi angeschlagen bin ich.
Ein Mann würde mit Nahtoderlebnissen prahlen. hrhr

Ich habe mich jetzt mal ganz frech nach dem Mittagessen verabschiedet,
mich in mein Nähzimmer verkrümelt und endlich einmal wieder die Nähmaschine rattern lassen.
Zugegeben... wir sind nicht die besten Freunde... :0)
Aber der Wille zählt, oder?!

Jaaaaaaaaaaaaaaaaa....ich gestehe... mich hat der Tilda-Virus erwischt...
Nur hab ich es ja nicht so mit Rosatönen.
Ich habe schon länger überlegt, wie ich in unserem schmalen Flur nur die ganzen Schals, Mützen und Handschuhe unterbringen soll, wenn der Winter kommt.
Das finde ich gut:



Und zum Shoppen habe ich mich mal an einer Gretelie-Tasche versucht.
Anleitung gibt es hier.

Jaaaaaaaaaaaaa...ich bin ein Dilettant.
Und Beuteltier.
*cheese*

Kommentare:

  1. Hey Wonnischatz,
    meinen Respekt hast du ! Mit der Nähma stehe ich ja schon lange auf Kriegsfuß, würde aber auch gerne mal....

    Aber deine Taschen sind richtig toll geworden ! Klasse genäht und der Stoff bei der oberen ist ja total süüüüüß!

    Knuddels und Krauler an die Racker,
    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Deine Taschen sind wirklich super geworden, vorallen von der ersten Tasche gefällt mir der Stoff.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. So einen Mützen-Schal-Handschuhbeutel hatten wir letzten Winter auch im Flur hängen. Sehr praktisch.

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  4. wow wonni geilo!! mir gefällt die gretelies besonders, die seite hab ich bereits unter meinen favoriten... taschen kann frau ja bekanntlich nie genug haben ;)

    LG teffi

    AntwortenLöschen
  5. Schau bitte mal auf meinem Blog vorbei, ich habe da etwas für dich.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Na, mein Wonniherzchen? Wie geht's dir heute? Bissi besser? Oder immer nach lädiert? Ohweh! Ich schick' dir ganz liebe Gutebesserungswünsche und drück' dich mal ganz viren- und bakterienfrei!

    Deine Taschen sehen suuuper aus! Vor allem die Gretelie gefällt mir total gut. Machste da noch Applikationen drauf? Oder magst du das nicht so gerne?

    Ich wünschte, ich könnte überhaupt nähen! Weiß ja nicht mal, wie und wo man eine Nähma anschaltet *schääääääääääm*

    Lass' dich mal ganz lieb drücken! Und weiterhin viel Spaß beim Nähen. Scheint, als wäre das gesundheitsfördernd?

    Knutscherle von Kirstin

    AntwortenLöschen
  7. hallo wonnilein!

    pah, ich würd gern so nicht nähen können wie du! was wäre, wenn du mit der nähma nicht auf kriegsfuss stehen würdest? dann wären die taschen noch toller, was ich mir fast nicht vorstellen kann, weil die beiden wirklich superschön geworden sind. da brauchste dich echt nicht verstecken.
    kompliment!

    knuddels und liebe grüße
    lonni

    AntwortenLöschen
  8. Wonni....ich find' die Beutel super gelungen!
    Besonders gerne mag ich ja die Gretilies...
    Ich hör' schon meine Nähmaschine rufen :0)

    Knuddels

    AntwortenLöschen
  9. Ich gebe zu, ich wäre auch gern ein derartiger Dillettant und würde mit einer Nähmaschine auf Kriegsfuß stehen!

    Suuuuuper schön die beiden Beutels!
    Mir geht das wie Marion ich mag die Gretelies seeehr gern ... wohl auch weil es genau meine Farbwahl wäre. *lach*

    Kuddel und knutsch, hibbelige, aufgeregte und bauchplatschende Grüße,
    *d*

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Wonni,
    vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog.
    Jo, die Puschen die die Lütte anhat sind auch zum filzen,dieses kleine Heft ist wirklich klasse.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  11. Sach mal, bist du die Wonni, die mir immer so nette Kommentare schreibt??? Wenn ja, dann bin ich ja mal froh, dass ich dich gefunden habe :-)Über deine Blog Kommentare konnte ich dich ja gar nicht ausfindig machen* Mit den Nahtoderlebnissen ist treffend.....ich komme aus dem Grinsen nicht mehr raus :-)))))

    Liebenswerte Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen

mitgeschnattert