Samstag, 12. Dezember 2009

Ein Jäckchen

...für Benjamin, dem Söhnchen meines liebsten Lonnileins:



Jaaaaa, das Foto ist eine Katastrophe!
Aber es ist sowas von düster draußen...bäh!
Ich hätt so gern ein bissi Schnee.
Aber nix, es regnet.
Wie auch immer.. das Jäckchen hat die Größe 80/86.
Gestrickt hab ich frei Schnauze im Perl.- und Rippenmuster.
Und... die Knöppe sind NICHT schief aufgenäht.

~*~

Zum Adventskalenderknäuel gibt es heut ja leider nix zu sehen, weil ich nicht geschnallt hab, dass das Päckchen an der Verpackung des Knäuels, das erste Türchen war.

~*~

Die Zeit mit unserem Pflegehund ist wunderschön!
Stanley ist so ein Clown... heute morgen lachte er mich förmlich an:


Euch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Wonni....das ist ja ein süßes Jäckchen für Benjamin geworden!!!

    Und Stanley schaut so richtig nett drein...der fühlt sich wohl bei Euch ;0)

    Schickes neues Blog-Outfit hast Du wieder!

    AntwortenLöschen
  2. Oh ist das süß geworden. Ich weiß, wer sich jetzt ganz dolle freut :-D

    Öhm ich glaube, wenn es Stanley ginge, hätte er sich schon sein neues Zuhause ausgesucht :-(

    Knuddelgrüße von
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Boah, ich weiß gar nicht, wohin ich zuerst schauen soll! Auf den allerliebsten Stanley oder die suuupermegaschöne Jacke fürs Wichtelkindkind ;o) Großartig, liebes Wonnilein!

    Schmatz, Kirstin

    AntwortenLöschen
  4. wonniiiiiiiiiii, das jäckchen ist ein traum! *freu* da wird mein kleiner schlingel bei den winterlichen spaziergängen schön warm haben!

    du bist einfach ein schatz!

    knuddels auch von benjamin
    lonni

    AntwortenLöschen

mitgeschnattert