Dienstag, 2. März 2010

Frühlingsboten!

Mit dem Tauwetter, den wärmeren Temperaturen... und vor allem dem Sonnenschein, 
kam mir die Lust auf Frühlingssocken. 
So hüpfte mir gestern dieses Paar von den Nadeln:


Das Muster habe ich im letzten Jahr schon mal für mein Töchterchen gestrickt. 
Zu finden ist es hier:


Es macht wahnsinnig Spaß und wird garantiert noch einmal gestrickt werden.
 

Kommentare:

  1. Die Socken sind schön geworden,ein tolles Muster und eine super Farbe.
    Vielen Dank für den Link.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Oh, sind die Socken schön geworden. Genau das Richtige für den Frühling. Da muss ich mir den Link doch gleich mal angucken.


    Liebe Grüße,

    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh, die sehen ja klasse aus, danke für den Link *freu*. LG

    AntwortenLöschen
  4. Du brauchst unbedingt ein Sockenbrett!!! Da käme das Muster nämlich erst richtig raus;-)

    Ansonsten fällt mir zu dem Paar nur ein "Veronika, der Lenz ist da.." *träller*

    Knuddelgrüße von der

    Bine :o)

    AntwortenLöschen
  5. Ach, DESWEGEN hast Du Dir ein Sockenbrett gekauft....Du hörst auf die fremde Frau??? *grins*

    Die Socken sind der Knaller und die Farbe erst...

    AntwortenLöschen
  6. Neeeeeeeehehe, ich hab bei uns Hulla schon zugeschlagen, bevor die "fremde Frau" damit ankam.
    Zwei Dumme - ein Gedanke! *grien*

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Wonni, die Socken sind so schön, das Muster als auch die Farbe. Mit was gestaltest du deine Bilder nur so schön, kannst du mir einen Tipp geben.
    Ich wünsche dir eine suppi Woche und alles Gute,
    LG.

    Ingrid

    AntwortenLöschen

mitgeschnattert