Freitag, 21. Mai 2010

Romeo & Juliet

Verzeiht, dass meine Blogrunde derzeit echt karg ausfällt. smilies
Aber aufmerksamen Lesern wird nicht entgangen sein, dass es bei uns ziemlich turbulent zugeht. 
Nachdem ich Kyra und Moritz bereits vermitteln konnte, bleibt mir noch mein Drollibaby Malte, den ich am liebsten behalten würde. Die kleine Wuast ist einfach nur knuffig.
Gestern habe ich die Zeit genutzt, als er friedlich schlummerte, und habe 2 Stränge gefärbt:

Romeo &  Juliet 



Ich hoffe sehr, einen von ihnen heute abend anschlagen zu können, denn ich habe seit Montag nachmittag nicht eine einzige Stricknadel in die Finger bekommen! *heul* 

Habt schöne Pfingsttage!

Kommentare:

  1. Boah...sind das tolle Stränge,ich könnte mich jetzt nicht entscheiden,welcher der schönere ist!Ich bin schon sehr auf die fertigen Socken gespannt!Also ich könnte da nicht warten mit anstricken hihihi und du sicher auch nicht ;-)

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. ..ui.. so feine Farbzusammenstellungen hast du da gezaubert. Ich muss gestehen, den "Romeo" hätte ich nicht gewagt, macht sich aber klasse.. gleich auf den ersten Blick.

    bittersüsse Grüsse
    Rina

    AntwortenLöschen
  3. Wow...Wonni! Ich wüßte auch nicht, für welchen Strang ich mich entscheiden sollte *schmacht*
    Deswegen bin ich gespannt, welchen Du als erstes angenadelt hast....wenn Du denn dazu gekommen bist

    Knuddels

    AntwortenLöschen
  4. romeo ist ja schon sehr gewagt,- aber schööööön! julia sowieso ! ich bin sehr gespannt, wie sie verstrickt wirken ! hast echt tolle farben gewählt!

    liebe grüße und euch auch schöne pfingsttage...

    knuddels und krauler in die tierpension....
    gaby

    AntwortenLöschen
  5. oh sind das Farben einfach total lecker
    un dein Romeo sieht ja verstrickt verdammt gut aus :-)

    Liebe Grüße
    Betty

    AntwortenLöschen

mitgeschnattert