Montag, 18. Oktober 2010

Strickzeit

...hatte ich im Urlaub reichlich!
Ich habs so genossen, wenn wir abends gemütlich in Dianas Wohnzimmer hockten.
Auf der Fahrt nach Thüringen konnte ich den Twilight Baktus vollenden:

 Es folgte ein kuscheliger Baktus aus Schachenmayr Aventica:


Ein Paar Socken aus einem Crazyball für meine Lieblingsnachbarin:


Und ein Paar Socken für meine Diana:

Muster: Treibgutwellen!
Halleluja, ich habs endlich verstanden!


Euch einen schönen Start in die Woche!!!

Kommentare:

  1. Wow, da hattest Du ja einen richtige Strickurlaub. Bei so schönen Sachen kann der Winter ja kommen!

    Liebe Grüße,

    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Der Baktus und der andere Baktus (wie heißt eigentlich die sch... besch... Mehrzahl von Baktus? Bakteen?) sind so schöne Farben! Ich hätt ja die Aventika ständig angrabbeln können, herrlich weich und Twiligth hatte eh schon ohne hinsehen gewonnen ...

    Ich, ich, ich ... boah was bin ich glücklich! Die Treibgutwellen sind sooooo schön geworden!

    Das du sie mir vermachst ist fast nicht annehmbar ... ich finde aber du solltest Gotha noch viel öfter besuchen!

    Knuddelgrüße, *d*

    P.S.: NA? Wie hieß nun der erste Selbstgesponnene? *lach*

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Sachen hast du da gezaubert. Die Treibgutwellen stehen auch noch auf meiner Liste. Deine sehen toll aus. Im Moment habe ich aber erstmal deine Bonbonnière auf den Nadeln. Danke schonmal dafür!
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Stricken in geselliger Runde macht doppelt Spaß. Es sind schöne Sachen dabei entstanden.
    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    lauter schöne Teilchen sind bei Dir im Urlaub fertig geworden, ganz schön fleißig.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  6. Zwei tolle Baktus(se)hast du gestrickt und super schöne Socken:-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. super fleissig warst du in eurem urlaub. die bakterien gefallen mir total gut ! und die socken sind voll schön geworden. der crazyball fasziniert mich immer wieder.... echt klasse, die farben!

    ich wünsche euch eine gute nacht....
    knutschis

    AntwortenLöschen
  8. Genau, der Crazy Zauberball sieht super aus, gerade auch als Socke, obwohl ich die Zauberbälle immer gerne für Tücher nehme. Da warst du richtig produktiv im Urlaub und die Halsschmeichler kann Frau inzwischen wieder gut gebrauchen, da ist bei dir jeder schön geworden.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  9. Wie??? Meeeeeeeeeeeeeeeeehr hast Du in der Zeit nicht fertig bekommen??? *lach*

    Das ist ja wahnsinn...so schöne Sachen *schmacht*
    Ja, dann bin ich doch beim nächsten Mal erst recht dabei :0)

    AntwortenLöschen
  10. Wow ich beneide Dich um die Fähigkeit, beim Autofahren stricken zu können. Mir wird davon immer ganz sch.... besch... schlecht *ggg*

    Die 2 Bakteen (gröööhl) und die Socken sind superschön geworden!! Welche Wolle ist das bei den Treibgutsocken?

    Knuddelgrüße von

    Bine :o)

    AntwortenLöschen
  11. *hust* wonni, wie lange warst du weg? so drei wochen, oder? du bist echt ne turbonadel, da guck ich jedesmal wieder erstaunt, wie schnell du die teile abnadelst! und alle sind sie 1. sahne geworden, echt klasse!

    knuddels und ganz liebe grüße
    lonni

    AntwortenLöschen
  12. Fleissig und soooo schöne Sachen!

    lg
    hexep

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Wonni

    so aber jetzt wird auch bei dir wieder richtig kommentiert ist ja alles die letzten Monate zu kurz gekommen...sorry
    ganz feine Sachen hast du gestrickt der Baktus muss ich unbedingt auch noch mal stricken toll......

    grüßle an dich
    Betty

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Wonni,
    hier wird aber fleißig genadelt und so tolle Teile! Die Baktusse sind wunderschön geworden - ich rätsle gerade, ob der Twilight Baktus wieder eine neue Sorte in der Baktusvielfalt ist?
    Die Socken sind super und gefallen mir bestens - toll mit den Treibgutwellen.

    Viele Grüße von Mia

    AntwortenLöschen

mitgeschnattert