Donnerstag, 15. September 2011

Bremsmanöver

Heute hab ich doch noch was zu zeigen.
Wohl keine Strick- aber dennoch Handarbeiten... unfreiwillig. *augenroll* 
Die heutige Arbeit meiner Hand hieß: BREMSEN

Nein, mein Schnauzenbär hat damit nichts zu tun... 

Da radelt man so gemütlich schnell mit dem Peppi durch die Landschaft. Entspannt, weil er nach dem letzten Sturz gelernt hat: ICH DARF NICHT EINFACH STEHEN BLEIBEN.
Da wurd´s dann mal kurz unentspannt, als er plötzlich in feinster Manier den Anker warf und ebenso schnell den Rückwärtsgang seitlich ins Gebüsch einschlug. Ob Vogel, Hase oder einfach nur ein geiler Duft... 
Dat Wonni flog!
Haltungsnote 1 !
Das ging so schnell, dass ich weder die Leine loslassen, noch bremsen konnte...
Ich flog also mit blondem Fähnchen in der rechten und landete mit der linken Hand nicht eben elegant aufm Asphalt. Finger hoch, damit nichts bricht und Augen zugekniffen, weil mit Handballen bremsen ist eher schmerzhaft. Sekündchen liegenbleiben, einatmen, nach dem Hund schauen, der ähnlich blömerant wie meine Wenigkeit ausm Pelz starrte. Geschimpft hab ich ordentlich, dann die Nase gerümpft, weil da jetzt ne beeindruckende Schürfwunde meinen Handteller ziert:
 Uuuuunangenehm, sag ich Euch!
Kann man sich vorstellen, dass der kleine Peppi so etwas zu verantworten hat? 


Und jetzt wünsche ich Euch nen tollen Donnerstag und ein superschönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Sach' ma' Wonnie, haste das Foto direkt nach dem Sturz geschossen? Wenn ja, nenn ich das mal Extremeblogging :-))

    Aber jetzt mal Scherzcken beiseite und einem tröstend übers Haar gestrichen! Du Arme!
    Da kann man mal sehen, die kleinen habens faustdick...

    Da hatte ich ja bislang richtig Glück. Früher bin ich mit beiden Aussiemädels, re und li am Rad und die Leinen schön um den Bauch gebunden, durch die Pampa.
    Ich sach' dir, ich war die schnellste am Kanal :-)) Gefallen bin ich GsD nie.

    Lg
    Willow

    AntwortenLöschen
  2. oh je
    ja aber das kenn ich auch......
    mein kleiner wuschel"chico" hat mich auch schon öfters 2fliegen" lassen
    aber nur gut das wir sie lieben wie sie sind!

    alles gute für deine hand!
    lg anca

    AntwortenLöschen
  3. aua, da schicke ich dir mal ein liebes
    heile heile Segen,
    morgen gibt es Regen,
    übermorgen Schnee,
    dann tuts auch nicht mehr weh.
    Ein Glück, dass nicht mehr passiert ist - gute Besserung ;)
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  4. AUTSCH!!! Das sieht wirklich unangenehm aus.
    Ich wünsche Dir gutes Heilfleisch - dass schnell wieder alles okay ist.

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Neeee, ne, ne...ich seh's schon kommen.
    Am Wochenende habe ich kein Feierabend und kümmere mich um Eure Blessuren *muha*

    Kannst Du damit überhaupt morgen Autofahren? *zwinker*

    Also, von mir aus können wir dann auch los *hibbel*

    AntwortenLöschen
  6. He Du was machst Du denn, ich wünsch Dir gute Besserung! Das sieht wirklich nach "länger gut von" aus. Aber kein Blauspray nehmen!
    Liebe Grüße Ellen

    AntwortenLöschen
  7. Oh je..liebe Wonni,
    ob du mit so einem durgescheuerten Tatzen noch stricken kannst?:-))Aber wie sagt man so schön:Indianer kennen keine Schmerzen,gel!!!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Guten Flug...äääh gute Besserung...
    Mensch Wonni, das sieht aber nach **autsch** aus. Stricknadeln halten is da wohl nicht mehr drin..

    Aber der kleine Peppi sitzt da und schaut ganz unschuldig. Peppi (jaaa und natürlich auch Schnauzbär) is ein gaaaaaanz gaaaaanz süßer.

    Ich lass Dir ma ne Streicheleinheit da und hoffe, dass Deine Hand bald wieder verheilt ist

    Lg Hulla

    AntwortenLöschen
  9. Oh, und wie unschuldig der Unfallverursacher guckt, wenn Frauchen einen Freiflug macht und ein großes Aua hat.

    Viele Heilungspuster schickt Dir
    Mia

    AntwortenLöschen
  10. Auuuuaaa *pust pust* Aber auc wenns kein Trost ist: Ich könnt mit keinem unserer beiden Wölfe Radfahren. Die würden mich oder ich sie umbringen!

    Nochmal ein *puuuuust* und hoffentlich tut's nicht so tolle weh!
    Knuddels nima

    AntwortenLöschen
  11. och nöööö....puuuuust...sowas
    Gut,das die Knochen heile geblieben sind
    Knuddeldich
    Schönes Wochenende
    Patti

    AntwortenLöschen

mitgeschnattert