Donnerstag, 27. Oktober 2011

Frisch gefärbt

 Strang Nummer 1, der den etwas... naja... anderen Namen:
WHIMSICAL GRANNY
(was in etwa "schrullige Oma" bedeutet)
erhielt. Fragt mich nicht warum...ich hab einfach losgefärbt und sah auf einmal eine handtaschenschwingende Oma im knallbunten Kleid vor mir. *japs* 
Hier das Ergebnis:
Grauenhafte Lichtverhältnisse, schreiende Farben. Egal, wie ich´s versucht hab´, die wollten sich nicht knipsen lassen. :0) Irgendwann musste ich aufgeben und hoffe nun, Ihr gebt Euch damit zufrieden. 

Kommen wir zu Strang Nummer 2.
Der wollte auch nicht aufs Bild. Hätte mich nicht gewundert, wenn er sich garstig davongemacht hätte. Man dreht und wendet, rennt herum, sucht Plätzchen... *möööp*
Dann eben nicht schön fotografiert. 
Hier ist er also:
MÄRCHENMOND
Dann schauen wir mal, wie sich die fertigen Socken knipsen lassen. 
*Nadeln wetz* 
Danke fürs Anschauen! ♥
Euch einen schönen Abend!

Dienstag, 25. Oktober 2011

Cabled Cowl

Halswärmer gehen immer. :0) 
Diesen hier habe ich eeeeeeeeeigentlich als Schal begonnen. Aber mittlerweile tendiere ich eher zu den Cowls, weil die nicht versuchen, im Wind davonzufliegen. Also ruckizucki abgenadelt und im Nacken zusammengenäht. Fertig!
Muster hab ich frei Schnauze genadelt. Wolle: Debbie Bliss "Donegal Luxury Tweed".

*

Und dann ist da noch ein Gewinn! *freu* 
Bei Konfetti hab ich diesen süßen Schlüsselanhänger gewonnen:
♥lichen Dank dafür! Ich habe mich total darüber gefreut!

Euch einen schönen Abend!

Sonntag, 23. Oktober 2011

Zurück aus dem Urlaub...mit "Pure Poison" im Gepäck

Hallihallo, da bin ich wieder!
Am letzten Freitag trafen meine Thüringer eeeeeeeendlich ein.
Und am Sonntag ging´s in den langersehnten Urlaub nach Dänemark.
Wir hatten eine tolle Zeit, waren viel an der frischen Luft und haben Karten gespielt wie die Bekloppten.
 Gestrickt habe ich nicht so viel, wie ich es ursprünglich geplant hatte.
Dabei hatte ich drei Schätzchen im Gepäck, die sich fast gegenseitig erlegt hätten, um als erster auf die Nadeln zu kommen. Durchgesetzt hat sich:
*tataaaaaaaaaaaaaa*
"PURE POISON"
Eine wunderwunderwunderschöne Färbung von Romy !
Gestern abend habe ich sie verpaart und hier sind die Socken:
Einfach genial, die Färbung!!! ♥

Ich bin total verknallt! Und besonders schön ist, dass die liebe Romy auch noch zwei weitere Stränge an mich abgetreten hat. *schwärm* "Oriental Cherry" und "Rebell" darf ich nämlich auch zu meinen Schätzchen zählen. Und nu stehe ich wieder vor der Qual der Wahl. *lach*
Da heute Sonntag ist, werde ich mir einen schönen Wolltag machen. Stränge wickeln, stricken und auch selber noch mal mit den Farben spielen.

Ich wünsche Euch einen ebenso entspannten Tag!

Dienstag, 11. Oktober 2011

Nadelmäppchen

So ein Mäppchen hat mir nämlich noch gefehlt. :o) Und dieser Stoff zwang mich förmlich , etwas damit  zu nähen.
Mit einer Gummirkordel kann ich es dank eines Kordelstoppers nach Bedarf mehr oder weniger fest schnüren. Das Innenleben sieht so aus:
Täschchen für Klimperkrams wie Nadeln, Maschenmarkierer usw.
Darunter die Fächer fürs Maßschaf, Schere, Clicker und was man eben noch so braucht. 
Die rechte Seite für die Nadeln:
Mein Zeugs ist jetzt optimal griffbereit und vor allem: reisetauglich. 

Danke fürs Reinschauen!
Euch einen schönen Dienstag!

Samstag, 8. Oktober 2011

The Ghastlies ♥

Im letzten Post habe ich bereits das Stöffchen präsentiert , welches mein Herz im Sturm erobert hat. 
Heute möchte ich Euch die erste Näharbeit damit vorstellen. :0)
...natürlich... eine Tasche... kann Frau ja immer gebrauchen. 
Ich habe einen schwarzen Wildlederimitatstoff für die Außentasche genommen. 
Und hier die Innenansicht.
Viele Täschlein für allerlei Zeugs.
Man möge an dieser Stelle ein Auge zudrücken.
Ich bin halt ein Dilettant! 
Die schwarzen Nähte hätte ich mir verkneifen sollen. Das sieht echt besch...eiden aus. 
Eine weitere Innentasche mit Reißverschluss und Schlüsselhaken:
Die Maße 30x40cm. 
Denn Innenstoff habe ich mit Vlieseline verstärkt , damit die Tasche auch ein wenig Festigkeit hat.
Das Nähen mit Fred macht richtig Spaß und ich werde in Zukunft sicherlich öfter aufs Pedal treten. 

Euch ein wunderschönes Wochenende und Danke fürs Lesen!


Donnerstag, 6. Oktober 2011

Eine Mütze für den 3. Zwilling

...habe ich aus schwarzer Sockenwolle und einem Rest von Aurora gestrickt.
Der junge Mann bat um eine weitere Kopfbedeckung. Wie kann Mama da Nein sagen?! :0) 
Hier ist sie also:
Wie er sie aufsetzt , bleibt ihm selbst überlassen. 
Mit hochgeklappten Rand, damit die Lauscher auch schön warm bleiben. 
Oder doch lieber die lässige Variante? *grins*

Und Hullas "Kobra in Rente" ist mir ebenfalls ganz geschmeidig von den Nadeln gerutscht:
Hat wahnsinnig viel Spaß gemacht, diese Färbung zu verstricken!

Feierabend! Da hibbelt frau schon den ganzen Tag ihrem Strickzeug entgegen.
Zurzeit klapper ich an Puschen rum, die ich heute noch gerne in die WaMa stopfen möchte.
Und dann... *lechz* ... hab ich mir ein feines Stöffchen gegönnt:

Da sind mal wieder die Pferde mit mir durchgegangen. *japs* Genau meins! 
Alleine die Lütte mit dem Hammer... genial.
Hoffentlich schaffe ich es morgen an die Nähmaschine. 
Grischel hat übrigens ihren Hut nehmen müssen.
Dafür ist letzte Woche eine Singer eingezogen. Name: FRED! ♥

Euch einen schönen Abend!

Dienstag, 4. Oktober 2011

Happy Harvest

Ich ♥ den Herbst! 
Meine allerliebste Jahreszeit. 
Da wir ja kleine Landeier sind , haben wir natürlich auch Apfelbäume.
Was macht man also mit Tonnen von Äppeln?
Apfelmus , Weihnachtsmarmelade , Gelee , Saft und natürlich
KUCHEN!
Draußen vor dem Küchenfenster wirbelten die Blätter durch die Luft , 
während langsam der Duft von gebackenen Äpfeln aus dem Ofen stieg. 
Nach der großen Gassirunde war es dann endlich soweit:
Yummy, yummy - Apple Pie!

Und da es jetzt auch bald losgehen wird mit den nasskalten Tagen , 
habe ich mir ein kuscheliges Set genadelt:
Das Mützenmuster gibt es hier: SHROOM
Super schnell und ganz einfach gestrickt auf 8er Nadeln. 
Wolle : Debbie Bliss "Donegal Luxury Tweed" (doppelter Faden)
Und da mir das Muster so gut von der Hand ging , habe ich auch gleich noch einen Cowl dazu nadeln müssen. Nun können die Herbststürme kommen ; ich bin gut verpackt! 

Euch einen wundervollen Dienstag!