Freitag, 30. Dezember 2011

Mimirs Brunnen

Bevor das Jahr rum ist, muss ich ja auch noch mal etwas posten. :0) 
Dummerweise hat das olle Ribbelmonster beschlossen, seine Weihnachtsferien bei mir zu verbringen. 
*grummel*
Die Wolle vom folgendenden Sockenpaar hat mal richtig die A*schkarte gezogen. 
5 (!!!) Mal hab ich ribbeln müssen. 
Was heißt müssen... 
Miss Unzufrieden hatte wohl eine Feiertags-Strickblockade.
Ich habe Stunden damit verbracht, das richtige Muster für "Odin" zu finden.
Aber kaum war der letzte Weihnachtstag überstanden, fluppte es wieder mit der Kreativität:
Wolle: "Odin" von Drachenwolle.
Muster: Ein namenloses Zopfmusterfundstück. Ich hab´s einfach mal "Mimirs Brunnen" getauft. 
Der Zopf geht wirklich fantastisch von der Hand und sieht am Fuß recht schmuck aus. 

*

Und dann ist da ja noch Schnuckelchen Damon ♥:
Wie Ihr seht, ist Socke Nummer 2 auch auf den Nadeln. 
Toe-up ist Neuland für mich, so lasse ich mir ein wenig Zeit. 
Außerdem genieße ich Damon, der im Vinnland Muster   vernadelt wird.
Meine anfängliche Angst, die Färbung könnte das Muster fressen, löste sich nach den ersten Reihen glücklicherweise in Blubberblasen auf. *hüpf* 
Da hat Willow eine wirklich schöne Färbung zustande gebracht, oder?! *schwärm* 

*

Mädels, es war mal wieder ein tolles Jahr mit Euch! 
Inspirierend, immer interessant und teils zum Schreien komisch.


Samstag, 24. Dezember 2011

Fröhliche Weihnachten


Hörst auch du die leisen Stimmen
aus den bunten Kerzlein dringen?
Die vergessenen Gebete
aus den Tannenzweiglein singen?
Hörst auch du das schüchternfrohe,
helle Kinderlachen klingen?
Schaust auch du den stillen Engel
mit den reinen, weißen Schwingen?...
Schaust auch du dich selber wieder
fern und fremd nur wie im Traume?
Grüßt auch dich mit Märchenaugen
deine Kindheit aus dem Baume?...
(Ada Christen)
 
Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest! 

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Weihnachtssocken und ein Mittwochskuchen

Eeeeendlich hab ich sie fertig... Papas Weihnachtssocken! 

Wolle: Opal - Vincent van Gogh - Die Brücke von Trinquetaille
Muster: 3 re/1li
Grausig, wenn man aufm letzten Drücker noch ein Weihnachtsgeschenk fertig kriegen will. 
Dabei verstricke ich wahnsinnig gerne Opalwolle. 
Die Farben gefallen mir ausgesprochen gut, aber momentan hab ich´s lieber quietschbunt. 
Damit  muss man nem Mann ja aber besser nicht kommen. :0) 
*

Und weil heute Mittwoch ist, gibbet wieder nen leckeren Kuchen. 
Ich habe endlich mal das Rezept von Bine ausprobiert und einen Russischen Zupfkuchen gebacken. 


Ich freu mich schon, mir nach der großen Gassirunde ein riiiiesen Stück abzuschneiden. 
Wie Ihr vielleicht seht, scheint hier munter die Sonne. Dabei hat es heute morgen noch geschüttet wie verrückt. Is ja irgendwie schön... aber nicht sehr weihnachtlich. 
Vermutlich hat das Universum seine Tage und ignoriert meinen Wunsch nach Schnee ganz einfach. 
Menno... *Stinkefinger zeig*
Hoffe, dass wenigstens ein paar von Euch sich über weiße Flocken freuen dürfen. Bei uns ist es heute so warm, dass man glatt den Pool aufstellen könnte. 
Na, ich werd dann meinen Frust mit Stricken kurieren. 
Damon liegt schon frisch gewickelt im Wollkorb und wartet auf seinen Einsatz! *yippieeeh*

Euch einen wunderschönen Mittwoch!

Montag, 19. Dezember 2011

Bonnie & Damon ♥

...sind grade eben eingetrudelt. 
Ob ich mich wohl gefreut hab?! 
Jaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!
 Da schau ich neulich so ganz unschuldig bei Willow rein und Amor zittert mir gleich nen Pfeil in den Hintern. Schwer und hoffnungslos verliebt, versuchte ich, mich nicht meinem Kaufzwang hinzugeben.
Ich verlor.
Und ich bereue NIX! :0) 
In Natura sind die beiden Stränge noch schöner und ich kann es kaum erwarten, sie anzunadeln. 
Mal rangezoomt an Damon:
Und auch noch mal an Bonnie:
*schmacht* 

Besonders süß ist ja wohl auch der Maschenmarkierer:

Liebe Marion, vielen Dank! Und dann noch der Blitzversand... wow! 

Ich werde schleunigst meine Blogrunde drehen, sobald ich Luft hab. 
Bis dahin wünsche ich Euch auf diesem Wege einen wundervollen Start in die neue Woche!

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Restemonster

Es war mal wieder an der Zeit, die Reste zu vernadeln.


Ich liebe die Dinger, deshalb bleiben sie auch bei mir.
Und sonst? Ich komm derzeit nicht sooooo zum Stricken, wie ich es gerne hätte. 
Weihnachten pirscht sich immer dichter ran. 
Zum Glück brauch ich jetzt  nur noch ein Paar Socken für Papa und noch ´ne Kleinigkeit für Schwiegervater, dann kann´s losgehen.
Das ständige Backen von Keksen nimmt auch ne Menge Zeit in Anspruch. 
In den letzten Tagen habe ich nur nachgebacken, was die fieslichen Kekskillertrolle vernichtet haben. 
Neu im Sortiment sind aber diese kleinen Tännchen:


Ich wünsche Euch eine wunderbare Restwoche und ein gemütliches 4. Advent-Wochenende. 
Bleibt schön artig, damit es Heiligabend nichts mit der Rute gibt. *grins* 

Samstag, 10. Dezember 2011

Elbkähne

...hab ich gestrickt. 
Mein Lieblingsnachbar lebt mit Schuhgröße 47/48 auf großem Fuß. 


Wolle: Schafpate 
Muser: Harris Tweed Socks

*

Im Romy-KAL bin ich natürlich auch schon weiter. 
Hab hin und her überlegt, ob ich die Bumerangferse einstricke, mich dann aber doch für die Ferse nach Ansage entschieden und es war gar nicht schlimm. *grins*


Aber glaubt man ja nicht, dass sich die Farbe einfangen lässt. Keine Chance! 
Der dunkle Part stimmt, der helle hat tatsächlich viel mehr Pink.

*

Und Kekse hab ich natürlich auch wieder gebacken. 
...nachdem ich Latte Macchiato-Cookies und Choco Crossies nachlegen musste.


Heute seht Ihr oben Snickerplätzchen, links unten Cookies mit einer Ganache-Füllung und rechts Marzipan-Taler.  *mit Keksduft rumwedel*

Hier schneit es grade wieder ordentlich!
Männe ist zur Arbeit, Kind 1 geht jetzt zur Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr, Kind 2 pennt noch und Kind 3 ist bei ihrer Freundin.
Die Hundis halten das Sofa warm... Zeit für Muddern, in die Küche zu hüpfen, um noch Zimtsterne und Brownies zu backen. hihi

Habt ein schönes Wochenende mit viiiiiiiiiiiiiiiiel Strick-, Bastel- und Nähzeit!

Donnerstag, 8. Dezember 2011

Emerald City

Jetzt gibbet endlich die Socken zu sehen, die Marion und ich gemeinsam genadelt haben. 

Das Muster Charade , welches nach einigen Anläufen von Marion vorgeschlagen wurde, erwies sich als perfekt für die Wolle. ♥
Hier sind sie also:
Und noch einmal von der anderen Seite:


Romys Färbungen sind doch immer wieder genial!
Eindeutig wieder ein Lieblingspaar!

Montag, 5. Dezember 2011

Genau richtig... & ein Nachtrag... :0)

...kommt der kuschelweiche Cowl aus der handgesponnenen Wolle. 
Einfach nur iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiihgittigitt, so wie es draußen stürmt und hagelt und regnet... bäh!
Hab ich das so beim Universum bestellt? 
NEE! 
Ich bestelle hiermit offiziell SCHNEE! So! 
Um auch bei Schnee nicht erfrieren zu müssen, habe ich letzte Wochen noch zwei Kammzüge eingefärbt. Mein Jörg, der gar nicht mehr *jörg* macht *zuMarionschiel*, möchte gerne wieder kräftig getreten werden. 
So entstanden Ruby (links) und  Shades Of Green.


 Und wenn mich das dann nicht warm hält, dann fress ich mir noch ein paar Pfunde an. hihi
Neues an der Keksfront:

Latte Macchiato - Cookies mit Ganache
und leckerschmecker Haselnuss-Nougat-Ringe.

Euch einen wunderbaren Start in die neue Woche! ♥


P.S.:
Unglaublich! *lachtränen abwisch*
Hab ich nicht vor knapp 2 Stunden Schnee beim Universum bestellt???
Dann schaut mal aus unserem Wohnzimmerfenster:


Hier kommen richtig dicke Flocken runter!
*juhuuuuuuuu*

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Spinnereien

Eeeendlich isses fertig:
Das Garn ist richtig schön flauschig geworden. Genau richtig für einen kuschelweichen Cowl.


Und gestern abend hab ich es angestrickt:



Mir gefällt das unregelmäßige Maschenbild total gut. 
Und gebacken hab ich auch schon wieder. :0) Schokokekse mussten nachgeladen werden.
(Ich glaub ja die Version von schokosüchtigen  Kekskillertrollen im Esszimmerschrank nicht so wirklich. *lach* Aber falls es doch an dem ist, möchte ich diese keinesfalls verärgern und schon gar nicht, dass sie verhungern müssen.)
Da Ihr sie schon kennt, gibt es davon heute kein Foto. 
Dafür von den Husumer Keksen (oben) und den Finnischen Stäbchen (unten):


Vielen Dank für all die lieben Kommentare zu meinem letzten Post! ♥
Euch einen schönen Donnerstag!