Freitag, 13. Januar 2012

Endlich Freitag!

Ich freue mich schon darauf, heute abend bis in die Puppen stricken zu können. 
Morgen früh klingelt der beschissene Wecker nicht.
*strahl*

Und dann schien heute ja endlich mal wieder ordentlich die Sonne.
Da konnte ich ja mal ein paar Fotos von meiner Jacke machen. Sieht zwar alles noch so ein bisschen komisch aus, weil ja noch nichts gespannt ist, aber Ihr wolltet ja schon mal gucken.
Bis jetzt habe ich allerdings noch nicht einmal nach der "Anleitung" gestrickt, sondern einfach frei Schnauze, aber ordentlich von Mona inspiriert, losgenadelt. 
Apropos Nadel... 
Ich brauch jetzt echt mal ne Runde Mitleid!
Guckt mal:
Da strickt man ganz entspannt und freut sich über jede Masche... da knackt dat auf einmal!
Waaaaaaaaaaaaaaaaaah! 
Nicht doch... ich war so entsetzt, dass ich nicht mal geflucht habe. 
*zack* Nadel durch. Einfach so. 
Dabei habe ich wirklich nicht nach Popeye-Manier gestrickt, sondern locker ausm Handgelenk.

Aber gut... jetzt wollt Ihr bestimmt mal einen Blick auf mein Gestrick werfen. 
Fangen wir mit der Taillenbordüre an:
 Das sind die ersten 14 von insgesamt 32 Reihen der Schnörkel-Bordüre. Zusätzlich kommen unten und oben noch je 5 Reihen der verhassten linken Maschen dazu. Dadurch wellt sich die Bordüre noch ordentlich, aber das wird ja nach dem Waschen gespannt. 
Ursprünglich wird dieser Part separat gestrickt. Da aber jeder SEINE bzw. IHRE Jacke nach eigenem Gusto stricken kann, ist das jetzt mal MEINE Wahl. Eine waagerechte Bordüre direkt eingearbeitet. 
Ha! ...ich bin so eine Lusche... ich hasse das Zusammennähen.
Also: drum drücken!
Die Bordüre stammt aus dem Buch "Stricken mit Wikingermustern" von Elsebeth Lavold.
 Mimirs Brunnen verziert die Ärmel:
Das Projekt macht sehr viel Spaß und ich muss mich da gleich uuuuundbedingt wieder ransetzen. 
Nebenbei brauch ich aber immer noch mal ein bisschen Farbe:
Dafür sorgt Bonnie. 
Hier noch mal ein "Kinderfoto":0)
Zauberwesen zu Zauberwesen... hier bot sich doch der Einhorn Zopf an.

Und jetzt danke ich Euch ♥-lichst fürs Lesen
&
wünsche Euch einen gemütlichen Start in ein tolles Wochenende!

Kommentare:

  1. oh nein....die nadel!!!goth ich würde fluchen bis ich heiser bin;)
    aber die teaser bildchen sehen schon so toll aus!!

    AntwortenLöschen
  2. Oh Wonni soooooo schön, echt *begeistertgugg. Ich wünsche dir euch ein tolles Wochenende und gut strick :-) Ich werde mich auch gleich aufs Sofa begeben und stricken, solange ich die Äugeln auf halten kann.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Wonni,
    Uiii..das Gestrick sieht schon mal super aus,ganz tolle Farbe.Hmmh..deine Nadel sieht nach Sabotage aus..fast wie eingesägt..hihihi..Ne..ist nicht witzig ich weiss,ist mir ja auch schon mal passiert:(
    Die Zaubersocken werden klasse.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das kenne ich. Endlich Freitag Abend. Ja, werde gleich mal mit dem Hündchen und dann auch noch stricken. Hey, du warst ja richtig fleißig. Ist doch klar, dass dann mal die Nadeln glühen und aufgeben....
    Alles gut. Wünsch dir ein gutes Stricken - und keinen Nadelbruch mehr.

    Liebsten Gruß, die Enkelin

    PS: Die Socken sind schön. Muss dann doch mal wieder nen Zopf stricken; gefällt mir der Einhorn.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Nadelbruch passte ja "perfekt" zu Freitag der 13te ;-)
      Das die Acrylnadeln brechen, hätt' ich jetzt auch nicht gedacht...Teufelswerk ;-)

      Die Jacke wird supertoll werden und die Socken sowieso ;-)))
      Bei all dem Glittering and Sparkling reicht ein so'n Zöppcken.

      LG
      Willow

      Löschen
    2. Stell dir vor, was mir grad passiert ist: ich habe mich auf eine Nadel gesetzt. Zack. Kaputt. Und weißt du, was ich dann gemacht habe?? Ich habe Nadeln gekauft. Wie eine Geisteskranke. Anscheinend klappt das nicht nur mit Wolle, sondern auch mit Nadeln. 10 Artikel waren im Warenkorb. Egal. Bei meinen vielen Nadeln finden sich auch noch Platz für ein Paar mehr.

      So was......,

      findet die Enkelin

      Löschen
  5. Ooooooooooh *großes Mitleid* Hilft es dir, wenn ich sage, dass ist mir auch schon passiert? Bei mir hat sich allerdings der dicke Hund draufgesetzt *ggg* Aber die Jacke ist einfach ein Traum *wow* *wow* Die verschiedenen Muster die sich sooo toll ergänzen und die Wolle ist einfach perfekt! Das wird sicher ein Traumstück!!!

    Und die Socken glitzern und funkeln das es eine richtige Freude ist ♥

    Ich wünsch dir eine wunderschönes Strick-Wochenende!
    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  6. *Mitleiiiiiiiiiiiiid reinschmeiß*
    Wie fies von der Nadel, einfach so durch zu knacksen!
    Meine ist neulich aus der "Verankerung" gerutscht...sowas sollte auch nicht passieren!
    Aber die Jacke wird schööööön, das sieht man schon!
    Und die Glitzis gefallen mir auch...äääähm...das war ja schon fast wieder Synchronstricking ohne es zu wissen *muha* Ich hab' auch Glitzis!

    AntwortenLöschen
  7. Das war mir doch klar, dass die Jacke ein Knaller wird und danach sieht es ja wirklich aus. Ab und zu ein bisschen Farbe dazwischen (natürlich extra) stricken, ist wunderbar und tut der Seele einfach gut.
    Viel Spaß weiterhin und
    liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen
  8. Häkeln kann ich schon ein bisschen, aber stricken muss ich echt noch lernen...tolle Sachen machst du da!!

    Aber sicher auch seeeehr viel Arbeit!

    Lieben Gruß
    Bini

    AntwortenLöschen

mitgeschnattert