Dienstag, 11. September 2012

Dinge, die die Welt nicht braucht

Dazu gehört deutlich ein Tumor am Pöter meines Hundes! 
Der arme Kerl wurde heute morgen operiert und erholt sich jetzt:


Das Valium ( er neigt zu Krämpfen) hat ihn komplett ausgehebelt.
Aber die OP ist zum Glück sehr gut verlaufen und nun wird wieder alles gut. *puh*

Was er wohl denken mag? Verstehen wird er wohl nicht, was da heute passiert ist. :( 
Arme Snauze. 

Danke fürs Lesen und einen schönen Dienstag für Euch!

Kommentare:

  1. Oh je..armes Hundi,wünsche ihm gute Besserung!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Oh gut *aufseufz* meine große schwarze Liebe hat die OP überstanden und dann wird er auch wieder ganz mein "alter" Schmachtfetzen!
    Knutsch mir m(d)einen Liebling, ich wünsch ihm gute Besserung und denk ganz dolle an ihn!

    ein erleitertes *d*

    AntwortenLöschen
  3. Ein Glück ist alles gut gegangen *aufatme*
    Der Bademeister, das Kuschelmonster, meine Klappmesserhilfe...

    KEKS???

    AntwortenLöschen
  4. Ach Gott, der Arme! Ist schon immer ein Bild des Jammers, aber wie gut das es so positiv gelaufen ist.
    Meist sind unsere Hunde ja schneller wieder auf der Höhe als manchmal gut für sie ist. Von wegen "schonen" und so.

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  5. Alles Gute dem Schatz! Bald wird er wieder rumsausen!

    Gute Besserung!

    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Ach, gute Besserung. Das arme Hundi.....

    Liebste Grüße, die Enkelin

    AntwortenLöschen
  7. Arme Socke. Gute Besserung und einen dicken Schmatzer für den süßen Kerl.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Da blutet auch mir das Herz *schnüff* Wenn man nur sein Herz nicht immer so sehr an die Vierbeiner hängen würde. Aber sie sind eben Teil der Familie und so leiden wir mit.

    Gut, dass erstmal alle glatt gelaufen ist und gute Besserung für Dickie!!!!!!!!!

    Knuddler von Bine

    AntwortenLöschen
  9. auwei...armer Hund
    GUTE BESSERUNG !!!!
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  10. Oh je, der Ärmste...hoffentlich geht es ihm schnell wieder besser.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  11. Ach nein :( Du weißt ja, dass ich das leider sehr gut nachvollziehen kann und ich hoffe es geht deiner schwarzen Schnauze schon besser?! Drück ihn mal ganz vorsichtig von mir ja?

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  12. Ganz liebe Genesungsgrüße...
    Martina♥

    AntwortenLöschen
  13. Oh weh! Gute Besserung dem armen Schnuffel.

    LG Conny

    AntwortenLöschen

mitgeschnattert