Mittwoch, 14. November 2012

Keks mit Biss und so...

Nicht, dass Ihr denkt, ich vernachlässige meine Leidenschaften...
Die Backzeit geht wieder looooooos! *jubel*
 So purzelten heute einige Kekse in die Dosen. Fangen wir mal mit meinem persönlichen Highlight an. Gesehen hab ich sie hier: Vampire Cookies 
Den Keksteig aber dann doch nach eigenem Rezept hergestellt. Und das Kirschgelee stammt natürlich auch aus eigener Produktion. :0) 
Es folgten 6 Bleche Plätzchen:
...und Kokosmakronen und Zimtsterne... ich erspare Euch einfach mal weitere Fotos. 

Socken habe ich natürlich auch gestrickt. Die sind samt der Mütze aus dem letzten Post zu meiner allerliebsten Diana gereist:
 Und dann wäre da noch mein neues ♥-Projekt:

Ein sehr entspannendes Gestrick. Und überhaupt nicht langweilig, da es mit einem Farbverlaufsgarn gestrickt wird. Bei mir ist es Kauni Wolle geworden. Farben EF und EC. 


Und genau daran möchte ich jetzt weiterstricken. 
Vielen Dank fürs Lesen! 

Kommentare:

  1. Mmmmh..die Kekse sehen super lecker aus,schade riecht man nichts:) und tolle Socken,die Farbe ist fantastisch und der Schal sieht schon jetzt vielversprechend aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann es riechen...leeeecker, da kommst du noch zum Stricken ;O)))
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Ooooh ich kann mich noch an letztes Jahr und deine Kekskreationen erinnern - Wahnsinn!!! Da werd ich sogar als totale Nicht-Keksbäckerin ganz wusselig ;)

    Die Socken und den Schal würd ich auch gleich nehmen - und mir den Mund mit Keksen vollstopfen *kicher*

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. Ja, endlich wieder Plätzchen backen! Ich fahr jetzt gleich einkaufen und fange auch an. Einfach herrlich, dann duftet meine Küche auch. Der Schal sieht toll aus, die Farbkombi wäre auch genau meins.

    LG Martina

    AntwortenLöschen

  5. So viele Bleche Plätzchen!!!
    Du siehst mich mit offenen Mund staunen!
    So ein Tempo, das du vorlegst, läßt mich Grün werden vor Neid!
    Die Vampirkekse finde ich richtig cool!
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Boah wie lecker deine Kekse ausschauen. Ich hebe mir das backen noch ein paar Tage auf, denn die Plätzchen verschwinden hier in unserem 2-Personen-Haushalt immer irgendwie in einem rasanten Tempo. Da ich aber aus Prinzip nur einmal (den ganzen Tag lang) backe und die Plätzchen auch gerne verschenke, passiert dies meistens so ca. 3 Wochen vor Heiligabend :-)Damit hier aber keiner verhungert, gibt es ja ab und zu noch einen Kuchen zwischendurch.... Dein Wiggle Wrap schaut sehr interessant aus.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja ein tolles Tuchprojekt ♥ Würde mir auch gefallen und zu den Keksen sag ich nur - mh, wie lecker, ich liebe Kekse!!!!
    GLG Stephanie

    AntwortenLöschen
  8. wie lecker sehen deine Kekse wieder aus....sabber
    deine Strickwerke sind auch schön geworden!
    Viel Spass noch mit deinem Wiggle Wrap
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  9. Lecker, ich glaub ich komm mal mit Tarek vorbei;-)
    Und auch die Stricksachen wieder toll geworden.

    lg
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh Wonni der Schal ist ja sooo spitze ... habe mir die Anleitung direkt gekauft ...
    und die Keks einfach nur mmmmmhhhhhh!!!!!

    Noch ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen

mitgeschnattert