Mittwoch, 28. November 2012

Spinnerte Mütze

Diese Wolle:

sieht jetzt so aus:

Heute morgen hab ich mich dann mal mit meiner ollen Taschenkamera aufm Weg zum Gassi gemacht, um mal ein paar Tragefotos zu knipsen. 


Wie man unschwer erkennt, waren die Lichtverhältnisse unter aller Sau schlecht. 
Der Nebel reichlich lästig. 
Finde das Windrad:

Und ein bisschen gruselig ist es auch gewesen. Wer genau hinsieht, entdeckt ein kleines Kabel an meinem Ohr. Jap, ich bin süchtig nach Hörbüchern! Auf den Ohren hatte ich "Shiver" von Lisa Jackson. Da kribbelt es einem schon mal im Nacken. :) 


Ich habe zum Glück noch reichlich von den Spinnfasern übrig, damit ich noch einmal diese Mütze stricken kann. Eigentlich sollte diese ja schon für meine Tochter werden, aber wie Ihr Euch jetzt denken könnt, ist sie etwas zu groß geraten. Zum Glück. hihi Mir gefällt sie, weil sie herrlich weich und richtig schön warm ist. 
Von oben sieht sie so aus:

Sorry, dass es so unscharf ist, aber versucht mal, ein Foto von Eurem Kopp zu machen, wenn 2 Hunde überzeugt davon sind, dass man auch schneller laufen kann. *lach*

So, jetzt muss ich genau das... die Hunde noch mal lüften. Danach darf ich eeeeeeendlich an meine Nadeln und Grandma Walton anstricken. 
Ich danke Euch ♥lich fürs Lesen und wünsche Euch einen gemütlichen Abend!

Kommentare:

  1. Die Mütze ist wie erwartet klasse geworden!
    Und die Fotos find ich super :-) Wie man allerdings einen Krimi bei solch einer Gruselatmosphäre hören kann (wahrscheinlich mutterseelenalleine?) ist mir ein Rätsel ;-) Mir würden da glaube ich die Nerven durch gehen :-))

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  2. Du siehst soooo knuddelig aus ♥ Und die Mütze steht dir ausgezeichnet - gibs zu: das war Absicht, dass sie genau auf deinen Kopf passt *lach*

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  3. Deine Mütze ist total schön geworden und sie kleidet dich super. Na du hast ja echt gute Nerven bei dem Wetter noch spannende Hörbücher auf dem Ohr *lach* Ich bin derzeit auch auf dem Mützenstrick-Trip, obwohl ich sie ja wirklich nur trage wenn es eisekalt ist oder ich frühmorgens frisurtechnisch noch nicht so ganz ausgehtauglich bin :-)
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Super Mütze und so toil in Szene gesetzt... lach
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  5. Die Mütze sieht klasse aus und steht dir wirklich ausgezeichnet.Man kann richtig dehen wie kuschelig die ist:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Haaaach, das vorletzte Foto ist so genial *lach*
    Gibt es "The fog" eigentlich auch als Hörspiel *uuuuuaaah, grusel, umkipp*
    Gut, das Du Deine beiden Aufpasser dabei hast und warme Ohren hast!

    AntwortenLöschen
  7. Die mütze ist wirklich toll!!

    <3-liche Grüsse

    Sidi

    AntwortenLöschen

mitgeschnattert