Dienstag, 24. Juli 2012

2x Color Affection

Mich hat´s erwischt... die Sucht namens Color Affection .
Es sind gleich 2 geworden. :)
Beide sind mit handgefärbten Garnen gestrickt.
 Nummer 1 aus kuschelweicher Merinowolle: 
 

Hier noch einmal die unschuldigen Wöllekens vom letzten Post:


Jaaaaaaaaaaa, die Farben sind für meine Verhältnisse ziemlich... laaaaaaaangweilig. 
Aber ich hatte total Lust darauf, auch einmal andere Farben zu verstricken. 
Man möchte ja auch nicht jeden Tag Nudeln essen. :0) 
Nur... die Farben kann ich absolut nicht tragen, somit ist es in die Weihnachtskiste gewandert, damit es meiner Schwiegermama im Winter an den Hals springen kann.

Das Stricken hat mir sooooooooo viel Spaß gemacht, dass ich nicht anders konnte, als ein paar Alpaka-Rohlinge zu schnappen, diese in Farbe zu tauchen, um mir auch noch mal ein Tuch zu nadeln. Das sieht dann so aus:



Ganz meine Farben! 


Ich fürchte, es wird ein echtes Lieblingsteil werden. 

Das war´s auch schon wieder von mir. 
Vielen Dank fürs Lesen, Ihr Lieben! 
Genießt den Sommer! Jetzt scheint er sich ja endlich mal zu zeigen.
*murr* Wo unsere Ferien schon fast vorbei sind...

 


Sonntag, 8. Juli 2012

Ein gemütlicher Sonntag

Das war heute morgen mein Bedürfnis, als ich aufstand, die Sonne fröhlich blinzelte und der Kaffee seinen köstlichen Duft verströmte. 
Ich hängte also meine frisch gefärbten Stränge auf die Leine und verbrachte dann fast den ganzen Tag strickend auf der Terrasse.
Dabei konnte ich endlich ein Sockenpaar fertignadeln.
Gefärbt habe ich neulich einen Sock Blank nach dem Chaosprinzip, was dann so aussah:

Ich habe einfach die Farben rauflaufen lassen, die sich so im Garten finden.
Verstrickt sieht es dann so aus:

Mal wieder in meinem Lieblingsmuster "Zora".
Wieder einmal ganz anders, als man es vermutet hätte.
Momentan hab ich es eh mit ruhigeren Farben.
Deshalb sind meine Farben dür das Color Affection ebenfalls sehr gedeckt ausgefallen.
Mir war einfach danach:


Dann will ich mal mit dem Tuch anfangen, was?! :)

Danke fürs Lesen!
Ich wünsche Euch noch einen herrlichen Rest-Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!

Sonntag, 1. Juli 2012

Landlust XL

Angefixt von Teffifee :

Das Landlust-Tuch.
Nachtrag: Das Muster heißt GESCHICKT GESTRICKT.
Sie hat es während der Fahrt zu unserer Marion aus der Tasche gezaubert und munter losgenadelt. 
Ich war total begeistert von dem Strickbild und bin es auch immer noch.
Kein Wunder also, dass ich auch unbedingt eines auf die Nadeln nehmen musste.

 
*

Geschmunzelt hab ich heute:


Die dicke Berta fing auf einmal an, sich am Zaun zum Gemüsebeet zu schubbern. 
Man könnte auch behaupten, dass sie dabei war, den Pfahl umzuschubsen, um an all die Leckereien zu gelangen. :) 
Ich muss schon sagen, dass es wunderwunderschön ist, die Blökbande hier zu haben. 
Nach einer Woche sind sie schon etwas zutraulicher und beobachten genau, was wir komischen Menschen so treiben:


Gibt ja ne Menge zu beackern bei uns. 
Hier ein paar kleine Einblicke in die Blumenbeete:


Alles wächst und gedeiht prächtig! *freu*

So, dann muss ich jetzt mal schauen, dass ich auch die richtigen Einstellungen erwische. 
Ich bin noch ein bisschen überfordert mit dem neuen Design hier. 
Und mit der Kommentarfunktion hab ich immer noch Zickereien. 
Müsst Ihr die auch jedes Mal aktivieren?

Herzlichen Dank fürs Lesen, Ihr Lieben!