Samstag, 6. April 2013

Ein bisschen Herbst zum Frühlingsbeginn

Ein Paar Socken kann nie schaden. 
So gibt es heute "Herbststurm im Brombeerglas" von Christine zu sehen. 


Die Wolle hat sich mal wieder fantastisch vernadeln lassen. 
Da die Färbung soooooo schön war und ich einfach nur genießen wollte, habe ich kein Muster gestrickt. Um die Farben mal besser zur Geltung kommen zu lassen:


Schön, nä?! 

Und schön finde ich auch diese Frühlingsblüher in unserem Vorgarten: 


Euch ein herrliches Wochenende!
Vielen Dank fürs Lesen!

Kommentare:

  1. Sehr schön. Sowohl die Socken, als auch die Blumen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. schööön, Schön bunt♥ Ganz so wie ich es mag :-)

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  3. Eine wundervolle Farbe,die Socken sind sowas von schön,wie auch die Krokusse.
    GLG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mich dir da nur anschließen - manche Wolle braucht einfach gaar kein Muster und sieht total toll aus!
    Und Frühlingsblüher die noch nicht erfroren sind, sind eigentlich eine Sensation, nicht?? *lach*

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen

mitgeschnattert