Montag, 1. April 2013

M wie Montag oder...

Mal schauen, was im Fensterbeet so abgeht?

Die Pflänzlein wachsen und gedeihen. 
Doof nur, dass man genau nix in die Beete setzen kann. Die Sonne ist ja da, aber Väterchen Frost meint nach wie vor, dass er hier Platzhirsch spielen darf. 
Dabei machen die Trichterwinden schon nen langen Hals!
Die Lupinen drängeln auch schon... 
Und da sind noch gaaaaaaaaanz viele Pflänzchen, die in den Garten möchten. 
Erspare Euch aber die Bilderflut. Die kommt dann in Form von geerntetem Gemüse und prächtigen Blumensträußen. 
So Väterchen Frost denn auch endlich mal nen Schuh macht und den Frühling einziehen lässt.

Ich danke Euch fürs Lesen!
 ♥
Einen gemütlichen Ostermontag wünsche ich Euch!

Kommentare:

  1. Ach ja das Väterchen Frost. Hier in der Nachbarschaft haben schon ein paar ganz mutige ihre Winterreifen gegen die Sommerreifen getauscht. Ich bin da noch eher skeptisch :-) Meine Enkeltochter ist übrigens 5 Jahre alt und wird im August 6 und die erste Gabelhäkelei (ein Haarband) ist gerade fertig geworden.
    Dir auch einen schönen Ostermontag.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ui, auf Deiner Fensterbank ist ja schon Frühling! Ich hoffe, dass der Winter jetzt doch mal bald die Fliege macht und der Frühling kommt. Ich kann es auch kaum mehr erwarten in den Garten zu kommen.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Ja ich hab schon gelesen, dass der blöde Frost ganz viel kaputt gemacht hat - also behalte deine Säuglingsstation lieber noch ein Weilchen drinnen ;)
    Mein Stadtgarten ist davon zum Glück ja nicht betroffen!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen

mitgeschnattert